Spürbar gut versorgt

Mit SaniQ bereits jetzt neue Versorgungsformen erleben

Innovative Versorgungsform in Ihrer Praxis

Viele Menschen sind sicher im Umgang mit Smartphones und digitalen Diensten. Sie möchten auch mit Ihnen digital vernetzt sein. Ärzte der Zukunft öffnen hiermit einen effizienten Kommunikationsweg und können auf breiter Datenbasis bessere Behandlungsergebnisse erzielen. Digitale Medizin wird Ihr neues Aushängeschild.

Kostenlose Hilfe für Ihre Patienten

Damit Ihre Patienten Messdaten und andere Behandlungsdetails mit Ihnen austauschen können, benötigen Sie eine SaniQ App. Unsere SaniQ-Apps sind kostenlos erhältlich und jeweils auf ein chronisches Krankheitsbild spezialisiert. So können Ihre Patienten leicht in die Telemedizin einsteigen. Eine Erinnerungsfunktion zur regelmäßigen Messwerterfassung erhöht dabei die Güte der Erfassung und somit die Qualität der Daten.

SaniQ hilft Ihnen im Praxisalltag

Ein guter Draht zu Ihren Patienten ist ein wichtiger Schlüssel für Ihre Erfolge in der Behandlung. Mit SaniQ können Sie zeitnah reagieren, wenn Veränderungen im Krankheitsverlauf stattfinden. Außerdem hilft Ihnen SaniQ, Verlaufsmuster zu erkennen und auf diese adäquat zu reagieren.

SaniQ hat den Medikationsplan

Der Bundeseinheitliche Medikationsplan wird vollständig von SaniQ unterstützt. Hiermit können Sie den Medikationsplan empfangen, ändern und Patienten zur Verfügung stellen. Dies geschieht problemlos und sehr einfach über einen QR-Code oder über die SaniQ Apps.

SaniQ verbessert das Befundmanagement

Mit SaniQ können Sie Befunde ganz unkompliziert und sicher speichern. Befunde lassen sich ganz einfach Patienten zur Verfügung stellen, die diese in ihren SaniQ Apps speichern können.

Mehr Möglichkeiten für Ihre Diagnostik

Es gibt zahlreiche Messwerte zur Kontrolle chronischer Erkrankungen wie COPD oder Diabetes. SaniQ unterstützt Sie automatisch und übersichtlich bei deren Analyse. Dadurch können Sie als Arzt die Gesamtsituation besser beurteilen und eine optimale medizinische Diagnose erstellen und Therapie entwickeln.

SaniQ Desk jetzt verwenden

Ihre SaniQ Desk-Software ist in wenigen Minuten ohne eine Installation einsatzbereit. Registrieren Sie sich einfach hier und legen Sie gleich los. Ansonsten können Sie auch gerne unsere Spezialisten konsultieren, die Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihrer SaniQ-Lizenz behilflich sind.

Digitale Medizin für Ihre Praxis

Auf diese Dienste können Sie beim Einsatz von SaniQ Desk vertrauen


Fundierte Datengrundlage für Ihre Behandlung

In einer Pilotstudie wurde bereits gezeigt, dass der Einsatz von SaniQ die Adhärenz der Patienten deutlich steigert. Dieses Ergebnis soll aktuell in einer weiteren Studie bestätigt werden. Durch die gestiegene Adhärenz können Sie Ihrer Behandlung tatsächlich regelmäßig erfasste Vitaldaten zugrunde legen. Diese werden zudem automatisch durch die Software mit vielfältigen Umgebungsdaten (z.B. Außentemperatur) angereichert. Sie können so leichter Auslöser für Verschlechterungen im Krankheitsverlauf erkennen.

Echtzeit-Kontrolle

Sie können die aktuellen Messdaten Ihrer Patienten jederzeit an jedem Ort einsehen. Sie können so auf den Krankheitsverlauf unmittelbar reagieren und gegebenenfalls Verschlechterungen verhindern. Sie haben dazu die Möglichkeit eine individuelle Beobachtungsliste von Patienten zu erstellen, die Ihnen einen Schnellcheck ermöglicht. Außerdem können Sie sich auffällige Patienten durch das System anzeigen lassen.

Medikationsmanagement

Sie können die Medikation Ihrer Patienten mit Hilfe des Bundeseinheitlichen Medikationsplans einsehen und gegebenenfalls anpassen. Dazu wird eine Anbindung an die Rote Liste bereitgestellt.

Sichere Kommunikation

SaniQ bietet Ihnen eine datenschutzkonforme und sichere Möglichkeit, mit Ihren Patienten zu kommunizieren und ihm Befunde zur Verfügung zu stellen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.