Willkommen!

Sie haben ein Blutdruckmessgerät der Marke aponorm® erworben.
Wir freuen uns, Sie bei der Messung Ihrer Vitalparameter unterstützen zu dürfen.

Hallo!

Sie haben ein Blutdruckmessgerät der Marke aponorm® erworben.
Wir freuen uns, Sie bei der Messung Ihrer Vitalparameter unterstützen zu dürfen.

aponorm® und SaniQ

Durch den Erwerb eines aponorm®-Blutdruckmessgerätes haben Sie Zugriff auf die Monitoring-App SaniQ – ein digitales Gesundheitstagebuch, das Sie umfassend bei der Aufzeichnung Ihrer Vitalparameter unterstützt. Die App, welche ein Medizinprodukt der Klasse 1 ist, ist für iOS und Android zum Download verfügbar. 

Mit SaniQ können Vitalwerte unkompliziert aufgezeichnet werden – entweder durch die Kopplung eines Bluetooth®-fähigen Messgerätes oder ganz einfach durch die manuelle Eingabe der Werte in die App, wenn Ihr Messgerät über keine Bluetooth®-Schnittstelle verfügt.

Die Tage des Papiertagebuchs sind somit gezählt: Zum nächsten Praxisbesuch können Sie alle für den Arzt relevanten Daten in einer übersichtlichen PDF-Datei exportieren oder sich einfach mittels telemedizinischer Anbindung mit ihrem behandelnden Arzt verbinden, wenn dieser über die Software SaniQ Praxis verfügt. Die Informationen werden aufbereitet zur Verfügung gestellt und können zu Diagnosen und Anpassungen von Therapien herangezogen werden.

Es zeigt sich also, dass man selbst einiges tun kann, um eine Herzerkrankung vorzubeugen oder die Symptome einer bestehenden Erkrankung zu mildern. Wichtig ist, die Maßnahmen in den Alltag aufzunehmen. SaniQ wurde speziell dafür entwickelt, Sie dabei zu unterstützen und Sie bei der Messung zu begleiten.

Die Software SaniQ ist im Rahmen bundesweiter Projekte, wie z.B. im Herzverbund Rheinland-Pfalz im Einsatz. Zudem wird sie derzeit im größten deutschen Forschungsprojekt zur Nachsorge von COVID-19 egePan von Universitätskliniken und Patienten im Home-Monitoring genutzt.

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

Bitte stellen Sie vor Download der App sicher, dass Ihr System den Mindestanforderungen entspricht: Die App können Sie mit Android-Smartphones ab Android 7.0 bzw. mit iPhones ab iOS 14 herunterladen und nutzen.

Sie sind sich nicht sicher, welche Softwareversion auf Ihrem Smartphone installiert ist?

Als Nutzer eines Android-Smartphones öffnen Sie die Einstellungen. Tippen Sie unten auf System → Erweitert → Systemupdate. Hier sehen Sie Ihre Android-Version.

Als Nutzer eines iPhones öffnen Sie ebenfalls die Einstellungen. Dort tippen Sie auf Allgemein → Info → Softwareversion.

Und so einfach ist es:

1

Laden Sie die SaniQ-App auf Ihr Smartphone herunter: Sie können entweder einen der abgebildeten QR-Codes scannen oder im App-Store oder Google-Play-Store nach dem Stichwort SaniQ suchen.

2

Nach erfolgreichem Download der App gelangen Sie nach einem kurzen Einführungsvideo zum Anmelde-Bildschirm der App. Hier klicken Sie bitte auf Bei SaniQ registrieren.

Tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen ein Passwort aus. Bitte beachten Sie, dass das Passwort aus mindestens 8 Zeichen bestehen muss und mindestens einen Kleinbuchstaben, mindestens einen Großbuchstaben und mindestens ein Sonderzeichen oder eine Zahl enthalten muss.

In das Feld Rezept- oder SaniQ-Code tragen Sie bitte die Seriennummer Ihres aponorm®-Blutdruckmessgerätes ein. Diese finden Sie auf der Plakette, welche sich auf Ihrem Gerät befindet (s. gelbe Markierung im Bild).

Hinweis

Wenn Sie ein älteres aponorm® Blutdruckmessgerät nutzen, benötigen Sie unter Umständen einen neuen Zugangscode. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter Angabe Ihrer aponorm®-Modellbezeichnung und der Seriennummer an info@aponorm.de.

3

aponorm®-Modelle OHNE Bluetooth®

aponorm® Mobil Basis, aponorm® Basis Control, aponorm® Professional Control

Und schon kann es losgehen: Nach erfolgreicher Freischaltung können Sie Ihre Blutdruckdaten manuell in die App eingeben und zukünftig z.B. bei Ihrem Arztbesuch mitnehmen.

Klicken Sie dazu unter dem Reiter Tagebuch auf Blutdruck und dann auf das + -Symbol.

3

aponorm®-Modelle MIT Bluetooth®

aponorm® Basis Plus Bluetooth®

Ihr Blutdruckmessgerät muss für die Ersteinrichtung zunächst mit der App gekoppelt werden. Dafür klicken Sie in der App unten rechts auf Mehr und wählen oben den Reiter Messgeräte aus. Darunter finden Sie eine Liste aller mit der App koppelfähigen-Bluetooth® Messgeräte, aus denen Sie bitte Ihr Messgerät auswählen. Klicken Sie in der App dann auf Verbinden und drücken kurz die „+“-Taste an Ihrem Blutdruckmessgerät, um dessen Bluetooth-Funktion zu aktivieren. App und Blutdruckmessgerät werden nun miteinander verbunden. Im Anschluss kann es losgehen!

Supportanfrage

Damit wir Ihnen weiterhelfen können, benötigen wir zwingend einige grundlegende Informationen zu den vorhandenen Geräte-/Systemvoraussetzungen. Wir nehmen schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie ein älteres aponorm® Blutdruckmessgerät nutzen, benötigen Sie unter Umständen einen neuen Zugangscode. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter Angabe Ihrer aponorm®-Modellbezeichnung und der Seriennummer direkt an info@aponorm.de statt über das nachstehende Kontaktformular.

Schritt 1

Laden Sie die SaniQ-App auf Ihr Smartphone herunter: Sie können entweder einen der abgebildeten QR-Codes scannen oder im App-Store oder Google-Play-Store nach dem Stichwort SaniQ suchen.

Schritt 1

Laden Sie die SaniQ-App auf Ihr Smartphone herunter: Sie können entweder einen der abgebildeten QR-Codes scannen oder im App-Store oder Google-Play-Store nach dem Stichwort SaniQ suchen.

Schritt 2

Nach erfolgreichem Download der App gelangen Sie nach einem kurzen Einführungsvideo zum Anmelde-Bildschirm der App. Hier klicken Sie bitte auf Bei SaniQ registrieren.

Tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen ein Passwort aus. Bitte beachten Sie, dass das Passwort aus mindestens 8 Zeichen bestehen muss und mindestens einen Kleinbuchstaben, mindestens einen Großbuchstaben und mindestens ein Sonderzeichen oder eine Zahl enthalten muss.

In das Feld Rezept- oder SaniQ-Code tragen Sie bitte die Seriennummer Ihres aponorm®-Blutdruckmessgerätes ein. Diese finden Sie auf der Plakette, welche sich auf Ihrem Gerät befindet (s. gelbe Markierung im Bild).

Hinweis

Wenn Sie ein älteres aponorm® Blutdruckmessgerät nutzen, benötigen Sie unter Umständen einen neuen Zugangscode. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter Angabe Ihrer aponorm®-Modellbezeichnung und der Seriennummer an info@aponorm.de.

Hinweis

Wenn Sie ein älteres aponorm® Blutdruckmessgerät nutzen, benötigen Sie unter Umständen einen neuen Zugangscode. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unter Angabe Ihrer aponorm®-Modellbezeichnung und der Seriennummer an info@aponorm.de.

Schritt 3
aponorm®-Modelle OHNE Bluetooth®

Und schon kann es losgehen: Nach erfolgreicher Freischaltung können Sie Ihre Blutdruckdaten manuell in die App eingeben und zukünftig z.B. bei Ihrem Arztbesuch mitnehmen.

Klicken Sie dazu unter dem Reiter Tagebuch auf Blutdruck und dann auf das + -Symbol.

Schritt 3
aponorm®-Modelle MIT Bluetooth®

Ihr Blutdruckmessgerät muss für die Ersteinrichtung zunächst mit der App gekoppelt werden. Dafür klicken Sie in der App unten rechts auf Mehr und wählen oben den Reiter Messgeräte aus. Darunter finden Sie eine Liste aller mit der App koppelfähigen-Bluetooth® Messgeräte, aus denen Sie bitte Ihr Messgerät auswählen. Klicken Sie in der App dann auf Verbinden und drücken kurz die „+“-Taste an Ihrem Blutdruckmessgerät, um dessen Bluetooth-Funktion zu aktivieren. App und Blutdruckmessgerät werden nun miteinander verbunden. Im Anschluss kann es losgehen!

2021-04-20 - Mock-Up Messgerät Redesign